Was sind zentrale Erfolgsfaktoren für den reibungslosen Betriebsstart einer Facility Management-Dienstleistung?

Die Konsolidierung von Dienstleistungsverträgen, die Beendigungvon Rahmenverträgen oder ein Kosten- und Effizienzdruck - die Gründe für ein Unternehmen seine Facility Management-Dienstleistungen auszuschreiben sind vielfältig. Doch wie gelingt es, den bestmöglichen Dienstleister zu finden? Was braucht es für einen reibungslosen Betriebsstart? Und was sind zentrale Faktoren für den Projekterfolg?

Die Grundlage bilden ein klar strukturierer Submissions- und Implementierungsprozess, der wichtige Meilensteine definiert sowie ein gut geführtes Projektmanagement mit Change-Management Begleitung und Schulung der internen Beteiligten. Wie dies in Theorie und Praxis aussieht, erklären die Autorinnen in der aktuellen Ausgabe von «fmpro service» anhand des Beispiels der SBB Immobilien AG.

Hier geht´s zum Artikel